Rechtsanwältin Janina Aue
Janina Aue

Rechtsanwältin

„Die Wünsche des Mandanten berücksichtigen und eine seinen Interessen gerecht werdende, pragmatische und juristisch saubere Lösung finden – das ist das Kernstück anwaltlicher Tätigkeit.“

Frau Janina Aue ist seit 2015 angestellte Rechtsanwältin bei RUDOLF & VOSSBERG. Während ihrer gesamten juristischen Ausbildung beschäftigte sich Frau Aue bereits schwerpunktmäßig mit dem Arbeitsrecht. Erste praktische Erfahrungen im Arbeitsrecht sammel­te sie während ihrer Tätigkeit in der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Gleiss Lutz in Frankfurt am Main.

Sie berät in allen Fragen zum individuellen und kollektiven Arbeits­recht. Sie ist insbesondere Ansprechpartnerin bei der Gestaltung von Arbeits-, Geschäftsführerdienst-, und Aufhebungsverträgen, in Kündigungsschutzprozessen und im Betriebsverfassungsrecht.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch

Vita:


seit 2015
Angestellte Rechtsanwältin bei RUDOLF & VOSSBERG


2014 – 2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Gleiss Lutz , Frankfurt am Main


2012
4-monatiges Praktikum in zwei deutsch-spanischen Anwalts­kanzleien in Spanien, Kanzlei GÖHMANN und Kanzlei AR Advocats Associats, Barcelona


2006 – 2012
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Passau sowie der Johannes-Gutenberg Universität Mainz, Passau und Mainz